Sichere und CO2-arme Energienutzung bis 2050

Rhein Ruhr Power stellt mit dem „Kraftwerk der Zukunft“ die notwendige Technologie zur gesicherten Ausregelung zwischen fluktuierender regenerativer Energieeinspeisung ins Stromnetz einerseits und den verbrauchsseitigen Anforderungen andererseits bereit.

Es leistet damit einen wesentlichen Beitrag zu einer wirtschaftlichen und sicheren CO2-armen Energienutzung bis 2050.

Der Verein wird zu einer der global führenden Adressen für Kraftwerkstechnologien der Zukunft und den damit verbundenen Dienstleistungen.

Sichtbare Kristallisationspunkte sind zum einen das Produkt „Kraftwerk der Zukunft“, das ebenso weltweit vermarket wird wie das zweite wichtige „Produkt“, die Region selbst, die sich als attraktiver Standort für Menschen (Fachkräfte etc.) und Unternehmen weiter entwickelt.