Einträge von Melanie Korte

14. ordentliche Mitgliederversammlung

Am 16. Mai 2018 fand in Oberhausen die 14. ordentliche Mitgliederversammlung des Rhein Ruhr Power e.V. statt. Alle Mitglieder des Vereins wurden zu unserem Vereinsmitglied der MAN Diesel & Turbo SE nach Oberhausen Essen eingeladen, um dort die erste Sitzung des Jahres einzuberufen. Neben den Vereinsinterna wie der Jahresabschluss des Geschäftsjahres 2017 und die Aktualisierung […]

50% Messe- und Konferenzrabatt für Rhein Ruhr Power Mitglieder

Electrify Europe 2018 RRP-Rabatt in Wien   Liebe Rhein Ruhr Power Mitglieder, wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass es auch in diesem Jahr eine Vereinbarung zwischen Rhein Ruhr Power und PennWell, dem Organisator der Electrify Europe (ehemals Power-Gen Europe), gibt. Dank des tollen Angebots, ist es Ihnen und allen Mitarbeitern Ihres RRP-Mitgliedsunternehmens möglich, […]

Wechsel in der Geschäftsführung des VGB PowerTech e.V.

Mit Wirkung zum 1. April 2018 übernimmt Dr. Oliver Then als Nachfolger von Erland Christensen die Geschäftsführung des VGB PowerTechVGB PowerTech steht für technisch-ökonomische Optimierung bei den Herausforderungen von Digitalisierung und Energiewende Dr. Oliver Then ist vom Vorstand des VGB PowerTech e.V. zum neuen Geschäftsführer des VGB PowerTech e.V. und der VGB PowerTech Service GmbH […]

Veröffentlichung: Studie Klimapfade für Deutschland vom BDI

Mit dem Ziel, die Treibhausgasemissionen in Deutschland um 80 bis 95 Prozent bis 2050 zu senken, hat die Bundesregierung im Einklang mit der EU einen ehrgeizigen deutschen Beitrag zur Begrenzung des Klimawandels angekündigt. Unsere Studie zum Klimaschutz „Klimapfade für Deutschland“ zeigt, wie das gehen kann. Sie versteht sich als objektive und breit abgesicherte Faktenbasis für […]

E-world energy & water Essen: drei Tage Energiehauptstadt Europas

Neue Bestmarke mit 750 Ausstellern, bestimmendes Thema „Smart Cities“ Erneut hat die E-world energy & water eindrucksvoll ihre Position als Europas führende Fachmesse der Energiewirtschaft unter Beweis gestellt: Erstmals präsentierten 750 Aussteller – mehr als jemals zuvor – aus 26 Nationen in der Messe Essen ihre Lösungen für die Zukunft der Energieversorgung. Digitalisierung, Flexibilisierung und […]

13. ordentliche Mitgliederversammlung

Am 16. November 2017 fand in Essen die 13. ordentliche Mitgliederversammlung des Rhein Ruhr Power e.V. statt. Alle Mitglieder des Vereins wurden zu unserem neuen Vereinsmitglied dem Gas- und Wärme-Institut nach Essen eingeladen, um dort die jahresabschließende Sitzung einzuberufen. Zentrales Thema waren die derzeitigen Aktivitäten des Vereins und die bereits laufenden sowie die beantragten Projekte. […]

„Electrify Europe“ nutzt Besucher als Thinktank

Die Konferenz und Fachmesse „Electrify Europe“, die vom 19. bis 21. Juni 2018 in Wien stattfinden soll, beschreitet neue Wege. Konkrete Anregungen und Ideen der Besucher und der Elektrizitätswirtschaft sollen in das Konferenz- uns Ausstellungsprogramm aufgenommen werden. Einreichungsfrist endet am 20. Oktober 2017 Die Organisatoren stellen dem Publikum dazu folgende Frage: „Do you want to […]

SPC hat CO 2-Steuerreform entwickelt

Das Rhein Ruhr Power Mitgliedsunternehmen die Schultz projekt consult GmbH (SPC) hat eine CO2-STeuerreform entwickelt. CO2 braucht einen wirksamen Preis. Die Signale aus dem europäischen Treibhausgashandel reichen als Hebel bei weitem nicht aus, um mit ökonomischen Mitteln die Klimaziele zu erreichen. Widersprüche ordnungsrechtlicher und preissteuernder Politikinstrumente haben die Energiemärkte eher verwüstet. Planungssicherheit gibt es für keinen […]

Agora Speicherstudie: Energiewende muss nicht auf Stromspeicher warten

In der Agora Speicherstudie wurde der Bedarf an Stromspeichern in der Mittel- und Niederspannungsebene zur Vermeidung von konventionellem Netzausbau abgeschätzt. Die Ergebnisse zeigen, dass Batteriespeicher in der Mittelspannung keine und in der Niederspannung vereinzelt eine kosteneffiziente Alternative zum konventionellen Netzausbau darstellen. Durch neue Windkraft- und Solaranlagen können Belastungsspitzen auf Ebene der Verteilnetze auftreten. Neben dem […]

20. Kölner Sonnenkolloquium 2017

Vom Watt zum Megawatt – Entwicklungsschritte für konzentrierende Solarsysteme Am 6. Juli 2017 am DLR-Standort Köln-Porz.   Auf dem Weg in die industrielle Anwendung haben zahlreiche Neuerungen der konzentrierenden Solartechnik den Labormaßstab überschritten und befinden sich in der technischen Erprobung. Die Großexperimente und Demonstrationen dienen dem Nachweis der Machbarkeit, der Optimierung der Leistungsfähigkeit und dem […]